Reptilien

Reptilien Fachforum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Eiablage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lunis88
Forenfalter
Forenfalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 32
Ort : ohlstadt
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Eiablage   Mi Dez 12, 2007 1:15 pm

1,5 bis 2 Monate nach der Paarung erfolgt die Eiablage.
Erstgelege bestehen meist aus 4 bis 8 Eiern.
Die Eizahl steigert sich später dann auf 12 bis 18.
Als Eiablageplätze werden gerne Blumentöpfe mit leicht feuchter Blumenerde oder ein in der der Mitte des Terrariums angebrachter Blumenkasten, welcher z.B. mit Bromelien bepflanzt werden kann, angenommen.
Die Weibchen legen ihre Eier aber auch im Bodengrund ab.
Dieser sollte mindestens 15 cm hoch sein, besser sind 25 bis 30 cm.

Die meisten Weibchen setzen ihr Gelege entweder vormittags oder nachts ab.
Es lassen sich vier Phasen be der Eiablage beobachten:

* die Erkundungsphase
* die Grabephase
* die Eiablagephase
* das Verschließen der Nesthöhle



Bei der Erkundungsphase sucht das Weibchen einen geeigneten Ablageplatz für die Eier und macht Probegrabungen an verschiedenen Stellen.
Dabei buddelt es Löcher von bis zu 15 cm Durchmesser und 20 bis 25 cm Tiefe (deswegen auch der hohe Bodengrund).
Für die Auswahl des Legeplatzes kann ein Weibchen 2 bis 3 Tage benötigen.
Hat das Weibchen einen geeigneten Platz zur Eiablage gefunden und hat seine Grube zu seiner Zufriedenheit fertiggestellt, steigt es rückwärts mit dem hinteren Körperdrittel in die Grube und beginnt ein Ei nach dem anderen hineinzupressen.
Der Zeitabstand zwischen den Austritten der Eier beträgt etwa fünf Sekunden.
Sind alle Eier abgelegt so ruht das Weibchen etwa 5 Minuten und beginnt dann die Eigrube zu verschließen.
Der gesamte Eiablagevorgang kann sich über mehrere Stunden hinziehen.
Man sollte die Eier so bald wie möglich ausgraben und sie in einen Inkubator geben wenn man Nachzuchten haben möchte.

_________________
wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden .....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Eiablage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reptilien :: Basilisken :: Stirnlappenbasilisken :: Plumifrons Fortpflanzung-
Gehe zu: