Reptilien

Reptilien Fachforum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Streichholzbeinchen

Nach unten 
AutorNachricht
lunis88
Forenfalter
Forenfalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 32
Ort : ohlstadt
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Streichholzbeinchen   Mi Dez 12, 2007 1:56 pm

Die als „Streichholzbeinchen“ bezeichnete Unterentwicklung der Vorderbeine (Arthrogrypose) kann ein ernsthaftes Problem für Froschzüchter darstellen.
Diese Missbildung tritt nicht nur bei Dentrobatiden, sondern auch bei Vertretern anderer Familien auf.
Bei Schwanzlurchen ist dieses Phänomen hingegen unbekannt.

Symptome: Die Erkrankung äußert sich in dünnen, verkrüppelten Vorderbeinen mit Unterwicklung der Muskulatur.
Bei manchen Tieren können die Vorderbeine ein- oder beidseitig auch vollständig fehlen.
Die betroffenen Jungfrösche nehmen keine Nahrung auf und verhungern nach kurzer Zeit.

Ursache: Die Ursachen für das Auftreten von „Streichholzbeinchen“ sind unbekannt.
Es werden sowohl genetische Ursachen, Mangelernährung von Kaulquappen und Elterntieren als auch Umweltfaktoren (Wassertemperatur, ph-Wert des Wassers) diskutiert.
So lange die Ursachen unklar sind, gibt es auch keine sicheren Vorbeugemaßnahmen.


Quelle: aus dem Buch: Die Krankheiten der Amphibien und Reptilien von Gunther Köhler

_________________
wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden .....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Streichholzbeinchen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reptilien :: Terraristik Allgemein :: Krankheiten-
Gehe zu: