Reptilien

Reptilien Fachforum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Holz vs. Glas

Nach unten 
AutorNachricht
lunis88
Forenfalter
Forenfalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 33
Ort : ohlstadt
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Holz vs. Glas   Mi Dez 12, 2007 2:02 pm

Mann möchte ein Terrarium, doch welches? Nimmt man ein Glasbecken? Oder doch lieber eines aus Holz?

Nun, da gehen die Meinungen wirklich ganz weit auseinander...

Glas-Terra:

Vorteile:
- Es läßt sich leichter reinigen, ist feuchtigkeitsunempfindlich und mann sieht alles von allen Seiten.

Nachteile:
- Es lassen sich die Leuchtmittel nicht richtig variabel verbauen, mann ist an die Gegebenheiten des Terras gebunden.
- Die Isolation ist nicht wirklich effektiv, man benötigt rel. viel Energie um die erforderlichen Temperaturen zu halten.
- Bei einem Besatz mit Tieren, z.B. Python Regius, die Rückzugsmöglichkeiten brauchen, könnten in Dauerstreß geraten, da sie permanenten Blicken ausgesetzt sind. (Ja, eine Höhle im Terra kann da abhilfe schaffen).
-Vom Gewicht her bringt es im Vergleich mehr auf die Waage.
-Die Deko-Möglichkeiten sind geringer.

Holz-Terra

Vorteile:
-Es läßt sich leichter dekorieren.
-Leuchtmittel können viel einfacher und variabler montiert werden.
-Die Isolationswerte sind viel besser, der Wärmeverlust viel geringer.
-Weniger Energieverbrauch, d.h. im Betrieb günstiger zu unterhalten.
-Ein Ausbau, z.B. Rückwände lassen sich viel leichter umsetzen.
-Es ist leichter als Glas.

Nachteile:

-Die Reinigung nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch, vor allem wenn eine Rückwand verbaut ist, die auch mal sauber gemacht werden will.
-Bei Feucht-Terrarien, Jungle-Terra´s ist auf eine gute und zuverlässige Versiegelung zu achten, damit das Holz keine Feuchtigkeit zieht, und ggf. Schimmel ansetzt.

Fazit:
All das sind Punkte, die man sich überlegen sollte. Es kommt eben darauf an, was man will. Klar, das kein Züchter sich Holzterra´s mit tollen Ausbauten hinstellt. Die andere Seite, wer sich ein Terra ins Wohnzimmer stellt, so will man doch auch Freude daran haben.
Dann sollte es auch in die Wohnlandschaft passen und was noch wichtiger ist den Bedürfnissen des jeweiligen Pflegling angepasst sein.

Quelle : http://www.desert-terra.de/

_________________
wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden .....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Holz vs. Glas
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Orchidee ins Glas umtopfen
» Masdevallia ignea blüht auf der Fensterbank in einem Glas
» Orchideen 1 (Seiten 1 bis 103)
» Meine Balkon-Frühbeet-Lösung
» Heute war Basteltag

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reptilien :: Terraristik Allgemein :: Terrarienbau-
Gehe zu: