Reptilien

Reptilien Fachforum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Winterruhe

Nach unten 
AutorNachricht
lunis88
Forenfalter
Forenfalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 33
Ort : ohlstadt
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Winterruhe   Mi Dez 12, 2007 1:15 am

Die Lebensdauer der Bartagamen wird verlängert, deshalb sollte man dem Tier die Winterruhe ermöglichen. Die Tiere fallen nicht in einen Tiefschlaf, sie ruhen einfach. Ihre Sinneswahrnehmungen sind dabei absolut intakt. Manchmal fangen die Tiere von selber an sich unter einer der Terrarieneinrichtungen zurückzuziehen oder sich im Sand einzugraben. Nun ist es an der Zeit die Temperatur und Beleuchtung schrittweise herunterzustellen um ein winterliches Klima herzustellen.

Wenn die Umgebungstemperatur während der Winterruhe deutlich unter 20 Grad liegt braucht man die Tiere eigentlich nicht zu füttern. Wenn sie mal aus ihren Verstecken kommen, kann man ruhig etwas anbieten. Ob es genommen wird ist eine andere Sache.
Eine Schale mit täglich frischem Wasser stellt man so, das sie ohne die Tiere zu stören erreicht werden kann.
Um das Winterklima zu simulieren, wird im Terrarium Schritt für Schritt die Beleuchtung von 12-14 Stunden auf acht Stunden reduziert und die Heizungen können, je nach Standort des Terrariums, ganz ausgeschaltet werden. (ca.18°C). Danach das Tier in Ruhe lassen. Winterruhe sollte ca. zwischen 5 und 12 Wochen dauern

c by samara

_________________
wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden .....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Winterruhe
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Haben die Sukkulenten eigentlich auch eine Winterruhe........
» Winterruhe?
» Plumeria ab wann nach der Winterruhe gießen
» winterruhe
» Winterruhe für Hoyas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reptilien :: Agamen :: Bartagamen :: Pogona FAQs-
Gehe zu: