Reptilien

Reptilien Fachforum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Winterruhe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lunis88
Forenfalter
Forenfalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 32
Ort : ohlstadt
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Winterruhe   Mi Dez 12, 2007 10:16 am

Meiner Meinung nach ist die Einhaltung einer Winterruhe zur artgerechten Haltung von Uromastyx unerlässlich. Dazu sollte man in Richtung Winter (ab Anfang Oktober) langsam die Beleuchtungsdauer reduzieren. In dieser Zeit werden die Tiere sich dann normalerweise immer öfters in den Höhlen aufhalten, und schließlich nur noch selten herauskommen um sich unter einem leichten Spotstrahler, der ab Mitte November nur noch einige Stunden am Tag brennen sollte, aufzuwärmen. Das Futter reduziere ich in dieser Zeit ebenfalls schrittweise und ab Anfang November stelle ich die Fütterung ganz ein. Während der Winterruhe sollte aber weiterhin ein Gefäß mit frischem Trinkwasser vorhanden sein.

Ab Ende Januar fahre ich die Beleuchtung und damit verbunden auch die Temperatur dann langsam wieder hoch. Wenn die Tiere sich wieder öfters außerhalb der Höhlen blicken lassen, fange ich auch wieder mit der Fütterung an.

_________________
wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden .....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Winterruhe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Winterruhe?
» winterruhe
» Winterruhe für Hoyas
» Coryphanta vertrocknet in der Winterruhe?
» wann blüht Opuntia pachypus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reptilien :: Agamen :: Dornschwanzagamen :: Dies und das über Uromastyx-
Gehe zu: