Reptilien

Reptilien Fachforum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Futterliste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lunis88
Forenfalter
Forenfalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 32
Ort : ohlstadt
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Futterliste   Mi Dez 12, 2007 12:43 am

Blätter und Blüten von Kräutern (Wiese/Garten), Salat, Keimlinge: ca. 60 - 75%
Gemüse: ca. 20 - 25%
Obst: ca. 5% (nicht bei Jungtieren unter 80 cm)

(grün = sehr gute Pflanzen für eine Grundmischung)

Gemüse und Salate:
Endiviensalat, Romana Salat
Gurke (Nährstoffarm)
Karotten (sehr fein geschnitten bis geraspelt. auch Karottengrün)
Lauch (Porree)
Fenchel
Zwiebelgrün
Paprika (Gelb) (Grün) (Rot) I (kleine Mengen)
Broccoli (kleine Mengen)
Ruccola
Zucchini
Obst:
Apfel
Aprikose
Banane
Birne
Brombeere
Erdbeere
Himbeere
Johannisbeeren
Honigmelone
Wassermelone
Kirsche
Kiwi
Papaya
Pfirsich
Pflaume (blau) (rot)
Weintraube (blau) (weiß)
Blätter von Kräutern/Sträuchen/Bäumen:

Ahornblätter (junge)
Basilikum
Gänseblümchen
Brennessel
Heilwirkung: Blutreinigend, Stoffwechselfördernd, Harnwegserkrankungen, Rheumatismus,
Erdbeerblätter
Taubnessel (alle Sorten)
Lavendelblätter
Gierscht
Katzenminze
Waldmeisterblätter
Liebstöcklblätter
Brombeerblätter
Heilwirkung: Gegen Durchfall, Magen- und Darmkatharr
Brunnenkresse
Heilwirkung: Gallen- und Blasensteinbeschwerden
Feldthymian
Haselnussblätter
Himbeerblätter
Heilwirkung: Stärkung des Immunssystems, Verstopfung
Obstbaumblätter (geringe Mengen)
Löwenzahn
Labkraut
Wicken
Oregano
Heilwirkung: Verdauungsstörungen…
Salbei
Breit- und Spitzwegerich
Wiesenklee (verschiedene Sorten, auch Hornklee)
Fetthenne (Große)
Sternmiere (Große)
Vogelmiere
Waldplatterbse, Erbsenblätter und Blüten
Rettich- und RadieschenblätterFrauenmantel (Gewöhnlicher)
Johanniskraut (Echtes)
Hirtentäschelkraut
Dill
Majoran
Bohnenkraut
Borretsch
Bärenklau
Nachtkerze (Gewöhnliche)
Wein Blätter (kein wilder Wein)
Wegwarte
Zaunwinde
Zitronenmelisse
Rosenblätter
Blüten:
Gänseblümchen
Hybiskusblüten
Zuccini- und Kürbisblüten
Löwenzahnblüten,
Erbsenblüten
Hagebuttenblüten
Jasminblüten
Kamilleblüten
Heilwirkung: Entzündungen des Mund-, Nasen- und Rachenraumes, Ekzeme, Verdauungsstörungen, Wundheilung
Ringelblumenblüten
Heilwirkung: Magen- und Darmstörungen, schlecht heilende Wunden, Ekzeme…
Rosenblüten
Wiesenmargerite
Veilchen
Heilwirkung: Gicht, entzündungshemmend, Blutreinigung,
Vergissmeinnicht
Keimlinge:
Erbsenkeimlinge
Sonnenblumenkeimlinge
Alfalfa


Generell gilt junge Blätter zu verfüttern.

Niemals Pflanzen verfüttern, bei denen man sich nicht sicher ist oder diese nicht kennt. Es gibt genügend "sichere" Futtersorten.


Quelle: www.terraon.de

_________________
wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden .....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Futterliste
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reptilien :: Iguana Iguana :: Iguana FAQs-
Gehe zu: